MITTWOCH 16.03.2011

Schickeria München spricht über das USK
Das von Demonstrationen nur allzu gut bekannte Unterstützungskommando
(USK) der bayrischen Polizei hat
sich auch bei Fußballfans einen zweifelhaften Ruf „erarbeitet“.
Wir wollen Euch von den Einsätzen des USK bei
Fußballspielen aber auch von Initiativen gegen die
umstrittene Spezialeinheit und für die Kennzeichnungspflicht
für Polizist_innen berichten. Im Herbst 2010
fand in Berlin eine bundesweite Demo verschiedener
Fangruppen statt, auf der die Fans der bayrischen Vereine
unter dem Thema USK vereint waren. Anfang 2011 haben
wir die international beachtete Kampagne von Amnesty
International »Mehr Verantwortung bei der Polizei« nach
München geholt.
Kennzeichnungspflicht für Polizisten – USK abschaffen!
Ab 19.30 Uhr Kafe Marat/VoKü, Vortragsbeginn 20 Uhr